Super Black Week Deal: Feuerschale für nur 139€ statt 229€

Hygge – dänische Gemütlichkeit

von Isabel am 10. August 2021

In Dänemark gibt es ein Wort, das absolut und unumstößlich für Glück steht – Hygge. Dabei ist das Wort Hygge selbst kaum zu übersetzen. Es steht viel mehr für ein Gefühl. Das Gefühl von Gemütlichkeit, von Geborgenheit und auch von Zufriedenheit. Hyggelig ist es somit dann, wenn wir uns rundum wohlfühlen. Das kann passieren, wenn wir uns mit Freunden und Familie treffen, im Job zufrieden sind und komplett mit uns selbst im Reinen sind. Die Dänen gehen dabei noch einen Schritt weiter. Sie wollen nur Gutes tun und alles, was negativ ist, ausschließen. Das ganze Umfeld soll somit so angenehm wie möglich gestaltet werden. Nicht nur die Menschen, sondern auch das Heim soll Glücksmomente offerieren. Sehen wir uns das doch mal genauer an.

So funktioniert Hygge richtig

Vollkommene Zufriedenheit – dafür steht Hygge. Das kann ein geselliger Abend mit besten Freunden oder der Familie sein. Bei angenehmem Kerzenlicht nehmen wir ein köstliches Essen zu uns, sind in Gespräche vertieft und denken jederzeit positiv. Das ist die dänische Art zu leben. Auch ein Fahrradausflug, ein Tag am Meer, ein Nachmittag im eigenen Garten oder ein gemütlicher Abend Zuhause können hyggelig werden.

Hygge ist somit ein Lebensgefühl, der nicht nur das Miteinander der Menschen betrifft, sondern auch für den Wohnstil steht. Die Dänen verstehen unter Hygge, den Stress des Alltags auszublenden und wertvolle Lebenszeit mit etwas Schönem zu verbinden.

Fun Fact: Hättest du gedacht, dass die Dänen laut dem „World Happiness Report“ zu den glücklichsten Menschen zählen? Sie nehmen sich Zeit für die angenehmen Dinge des Lebens und leben dieses Credo mit jeder Faser ihres Körpers.

Wie können wir mehr Hygge in unser Leben bringen?

In Dänemark stellt sich kaum jemand die Frage. Sie tun es einfach. Für uns erscheint dieses Lebensgefühl oftmals schwer erreichbar. Nun muss aber niemand verzweifeln. Den Erfolg von Hygge können wir auch in unser Zuhause holen. Wichtig ist hierfür in erster Linie eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Stimmt unsere innere Einstellung, so kann auch Hygge ganz einfach Platz in unser aller Leben finden. Voraussetzung, um Hygge voll und ganz leben zu können,  ist, auch unsere Umgebung hyggelig zu machen.

Dazu fangen wir am besten mit unserem Umfeld an. Die Inneneinrichtung verschafft uns dabei einen guten Weg, um den Hygge Lifestyle zu leben. Es ist dabei wichtig, dass wir uns daheim wohlfühlen. Wir sollten es uns auf jeden Fall herrlich gemütlich machen. Denn dann sind wir auch vollkommen glücklich und können das Gefühl von Hygge erst richtig wahrnehmen. Doch wie sollten die Räume gestaltet sein, damit es vollkommen hyggelig in unserem Zuhause ist?

Das ist die Essenz von Hygge

Zuerst sind die Wände und der Fußboden dran. Weiß ist eine solide Farbe, die nicht zu aufdringlich ist oder Unruhe in den Raum bringt. Auch erdige Töne wie Braun oder Grau sind willkommen und stehen für Hygge. Sie sorgen für eine gemütliche Stimmung und wirken überaus natürlich. Ebenso können pastellige Nuancen eingebracht werden. Wichtig ist, dass die Farben nicht zu knallig oder poppig ausfallen. Stimmt die Basis, geht es weiter zu den Möbeln. Beistelltische, Teppiche, Schränke, Stühle, Sofa und vieles mehr, das auch in Weiß gehalten ist, lässt einen Raum optisch größer erscheinen. Weiß sorgt für Reinheit, nimmt aber auch Licht auf und schafft Helligkeit in einem jeden Zimmer. Die Kombination mit Pastelltönen oder gar einem tiefen Schwarz schaffen einen gewissen Kontrast im Raum. Wichtig ist dabei, nicht zu viele verschiedene Farben zu integrieren. Weniger ist manchmal mehr. Alles andere könnte das hyggelige Vorhaben vom dänischen Lebensstil zu sehr stören.

Möbel aus natürlichen Materialien wie Holz, Rattan, Wasserhyazinthe oder Rohrstock sind wichtig, um ein jedes Heim gemütlicher zu gestalten. Holz erdet, zeugt von Bodenständigkeit und zeigt die Naturverbundenheit auf. Kommt nun noch ein kuscheliges Sofa mit Kissen, Decken, Kerzen auf Tischen, Lichterketten und Laternen zum Einsatz, so entsteht eine kuschelige Atmosphäre, die uns zur Ruhe kommen lässt. Hygge bedeutet Wohlfühlfaktor – und das auf ganzer Linie.

Wer mag, umgibt sich zusätzlich mit Pflanzen, die für weitere Gemütlichkeit sorgen. Sie wirken wie Eyecatcher und sind naturbezogene Dekorationen, die jedem Zimmer den letzten Schliff verpassen.

Achte auf dich und mach es dir hyggelig!

Sind die Wohnräume zu deiner Zufriedenheit gestaltet, so solltest du den nächsten Schritt wagen, damit du das vollkommene Gefühl von Hygge erfahren kannst. Pass einfach auf dich auf. Arbeite nicht zu viel, sondern sei dankbar für die schönen Dinge des Lebens. Für die Sonne, die Schönheit der Natur, deine Gesundheit und die Menschen, die dich umgeben und dir guttun. Nimm gutes Essen zu dir und genieße jede freie Minute. Zusammen mit Familie und Freunden oder allein – richtig gute Speisen sorgen erst dafür, dass wir uns so rundum wohlfühlen. Ein heißer Tee oder ein Kaffee mit einer Zimtschnecke, sind eine erste gute Grundlage, um sich selbst etwas Gutes zu tun. Und ganz nebenbei: Denk nicht immer an die Kalorien, denn ein Spaziergang in der Natur ist nicht nur wohltuend, sondern trainiert auch den leckeren Kuchen wieder ab!

Hygge bedeutet, eins mit sich selbst und der Natur zu sein. Das fängt mit den Gedanken an und endet mit der Einrichtung von Haus, Garten und Balkon. Beobachte die Welt, geh mit offenen Augen spazieren, nimm Kontakt zu deinen Mitmenschen auf und danke für dein Leben. Kuschel dich Zuhause in eine Decke ein, mach es dir gemütlich oder probier einfach ein paar dänische Rezepte aus. Kochen entspannt und sorgt zudem für ein Gefühl von Hygge. Ob du Rezepte aus einem speziellen Koch Buch oder dem Internet nutzt, ist dabei ganz gleich. Hauptsache, du tust etwas für dich selbst.

Kurzum: nimm dir einfach öfter etwas Zeit für dich selbst und das Gefühl von Hygge! Hyggelig ist nämlich nicht nur ein Trend, sondern sollte das ganze Leben bestimmen. Lebe ruhiger, gesünder und im Einklang mit dir selbst. Nimm ganz einfach ein paar Tipps von uns mit, dann ist das Leben nicht mehr stressig, sondern wahrhaft schön!

Teile gerne deine Erfahrungen mit mir unter isabel@home-soul.de oder über unsere Kanäle auf Instagram, Facebook & Pinterest.

Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit.
Aristoteles
Made with ♡ by Home Soul GmbH