Filtern

Mülleimer

Unsere Tipps zum Thema Mülleimer & Co.:
Worauf solltest du bei der Auswahl achten?

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Passende Mülleimer für jede Küche

Mülleimer gibt es in vielen Formen, Farben und Variationen. Da ein Haushalt häufig ohne diese Behälter nicht auskommt, bietet die Industrie eine Vielzahl an Mülleimerversionen an. Die meisten Menschen, die sich Mülleimer für die Küche zulegen möchten, schauen sich jedoch nicht nur in Baumärkten oder Einrichtungshäusern nach diesen Abfallbehältnissen um. Auch das Internet wird immer mehr befragt, um adäquate Lösungen zu finden. Aus diesem Grund findest du auf home-soul.de eine Auswahl an unterschiedlichen Mülleimern, um deine Küche zu komplettieren.

Ein Mülleimer für viele Belange

Nachdem die Küche gekauft, der Essbereich erwählt und die Dekoration abgestimmt ist, wenden sich viele Haushalte der nächsten Frage zu: Welcher Mülleimer ist der passende für unsere Küche? Denn klar ist mittlerweile schon lange, dass eine einzelne Tonne für die unterschiedlichen Müllsorten nicht mehr ausreicht. Hier gilt es, ressourcenschonend und vorschriftsmäßig vorzugehen. Die Mülltrennung und Müllentsorgung ist schließlich ein Thema, was uns alle schon seit längerer Zeit beschäftigt. Neben Wertstoffen sind es auch

  • Biomüll
  • Restmüll
  • Altpapier
  • Altbatterien
  • Altglas

und viele weitere Dinge, die ein jeder Haushalt bestmöglich trennen sollte. Mit dafür vorgesehenen Mülleimern und Behältnissen fällt diese Maßnahme natürlich nochmal leichter. Ob in der Küche, im Büro oder sogar draußen auf der Terrasse: Mit dem passenden Auffangbehälter für Müll kannst du das Recycling für deinen Haushalt gezielter und erfolgreicher vornehmen.

Mülltrennen leicht gemacht mit praktischen Mülleimern

Mülltrennung muss nicht schwierig sein. Lege dir dazu einfach einen Mülleimer für jede Müllsparte an. So kann kein Müll in die falsche Ablage geraten. Interessant wird bei der Mülleimerwahl hingegen, für welche Mülleimersorte du dich entscheiden möchtest. Neben dem Tretmechanismus gibt es auch Modelle mit Schwingdeckel oder Einwurföffnungen. Auch Eimer mit automatischen Funktionen sind derzeit keine Besonderheit, sondern finden in vielen Haushalten Anklang.

Treteimer

Bei diesem Modell öffnet sich der Deckel mittels eines Tretmechanismus. Diesen bedienen die meisten Menschen mit der Fußspitze. Bei Betätigung schnappt der Mülleimer auf. Unnötiger Kontakt mit der Hand wird folglich vermieden. Nimmt der Nutzer den Fuß von der Tretvorrichtung, klappt der Deckel von selbst wieder zu. Diese Behältnisse gibt es in verschiedenen Größen, Materialien und Farben. Somit kannst du den Mülleimer ganz einfach deiner Einrichtung anpassen.

Mülleimer mit Schwingdeckel

Diese Mülleimer-Version zählt ohne Zweifel zu den Klassikern im Mülleimer-Segment. Die Eimer verfügen schlichtweg über einen Deckel, der bei Betätigung in zwei Richtungen schwingt. Achte beim Kauf einfach darauf, dass der Mülleimer die richtige Größe für deine Bedürfnisse hat.

Mülleimer ohne Deckel

Natürlich gibt es auch Mülleimer ohne Deckel und zusätzliche Mechanismen. Diese altbewährten Modelle gibt es am längsten. Sie sind vor allem im Büro, aber auch im Bad gern gesehene Gäste. In der Küche gelten diese Abfalleimer eher als weniger vorteilhaft. Vor allem dann, wenn riechender Müll entsorgt werden soll, machen sich solche Eimer weniger vorteilhaft.

Für viele Menschen ist zudem die Farbgestaltung maßgeblich. Sie erleichtert die Zuordnung der verschiedenen Müllvarianten. Während für Biomüll gern die Farbe Grün erwählt wird, scheint Blau für Papier, Gelb für Wertstoffe und Grau für Restmüll interessant zu sein. Farben sorgen schlichtweg dafür, dass der Müll nicht so schnell in den falschen Behälter gelangt – so macht Recycling noch mehr Freude.

Dabei kannst du natürlich selbst Zuhause in den eigenen vier Wänden bestimmen, wie der Müll in Zukunft getrennt wird. Gehe dabei flexibel nach deinen Wünschen und Vorstellungen vor – die Hauptsache ist, dass der Müll richtig voneinander aufbewahrt wird.

Wie lassen sich unangenehme Gerüche vermeiden?

Es lässt sich nicht von der Hand weisen: Abfälle verbreiten Gerüche. Je länger sie in den Eimern liegen, desto strenger wird der Geruch mit der Zeit. Daher ist es sinnreich, die Geruchsentwicklung bestmöglich zu unterbinden und die Mülleimer regelmäßig von Schmutz zu befreien. Dazu liefern wir einige Tipps:

1. Entleere die Mülleimer mindestens drei bis vier Mal die Woche.

2. Spüle die Behältnisse ein Mal pro Woche mit heißem Wasser aus, um Rückstände zu entfernen.

3. Wasche, wenn nötig, Fleisch-, Joghurt- oder andere Lebensmittelverpackungen vor der Entsorgung kurz (also mit möglichst wenig Wasser!) aus, damit die Restbestände keine Gerüche erzeugen.

Auf home-soul.de bieten wir verschiedene Mülleimer, die du einfach und gezielt in deine Wohnräume platzieren kannst. Suche dir dafür einfach das passende Design aus, das perfekt mit deinem Wunschraum matcht. Du kannst dir außerdem sicher sein, dass uns Kundenzufriedenheit sowie Qualität immer am Herzen liegen. Deshalb offerieren wir auf home-soul.de auch nur Produkte von renommierten und namhaften Scandi-Marken.

Zudem erweitern wir unser Portfolio regelmäßig, um dir stets neue Modelle anbieten zu können. Reinschauen lohnt sich daher immer. ❤️

Bekannt aus:

Cosy Magazin
Landidee & Wohnen
Couch Magazin
Eltern
Living n More
Design Guide München

Bewertungen:

Mia
Super schöne produkte, einfache Website/ Bestellung und pünktliche Lieferung. Sehr empfehlenswert !
Florian B.
Sehr gute Produkte. Die Homepage wurde übersichtlich gestaltet. Die Firma strahlt Transparents aus. Zu empfehlen.
Otto G.
Pünktliche und vollständige Lieferung! Sehr kompetente und empfehlenswerte Firma.
Joti K.
Tolle Produkte, guter Service.