Super Black Week Deal: Feuerschale für nur 139€ statt 229€

Trend Farbe 2021: Braun

von Isabel am 16. April 2021

Einheitlich, glatt und schlicht einrichten – so sieht das Farbkonzept in vielen Wohnungen und Häusern aus. Dabei gilt die Farbe Weiß an Wänden und Decken als praktisches Konzept, das für Sauberkeit und Eleganz steht. Was für die einen vernünftig erscheint, ist für andere eher langweilig, ja, geradezu steril. Sie wünschen sich mehr Farbe, einen regelrechten Stilbruch. Klar: Geschmäcker sind verschieden. Doch neben dem klassischen Weiß sind es 2021 eindeutig die erdigen Töne, die deutlich hervorstechen. Getreu dem Motto: Mut zur Farbe, lässt sich Weiß hervorragend mit braunen Tönen vereinen. Es muss schließlich nicht immer entweder oder sein.

Wohntrends mit Farben verbinden

Wenn wir uns Häuser im Jahr 2021 ansehen, dann erkennen wir klar und deutlich, dass sehr oft die Farbe Weiß einschlägig dominiert. Das fängt bei den Außenfassaden an und setzt sich auch beim Interieur fort. Vor allem im Küchenbereich dominierte die Farbe Weiß in der Vergangenheit extrem. Doch nicht nur die Fronten der Küchenzeilen sind in Weiß gehalten, sondern auch die Wände. Hier orientieren sich die Menschen scheinbar oft an der Architektur des Hauses. Weiß gilt eben als edel, zeitlos schön und wirkt sauber. Doch woran liegt es, dass häufig an Normen oder speziellen Wohntrends festgehalten wird? Vermutlich fehlt es Menschen manchmal in puncto Farbe an Mut, andere erfreuen sich hingegen schlichtweg an der Regelmäßigkeit.

Es sind jedoch die Farbkleckse, die einen Raum erst interessanter machen und ihn von der breiten Masse geschickt abheben. Und auf Abwechslung kommt es meistens an – vor allem in Zeiten wie diesen, wie wir sie gerade erleben. Wir wohnen nicht nur in unseren Häusern und in unseren Wohnräumen, sondern verbringen momentan jede freie Minute Zuhause. Triste Einrichtungen und langweilige Farben lösen in uns allerdings nicht unbedingt Freudensprünge aus, sondern bewirken oftmals genau das Gegenteil. Inspirierende Farbschemen gehören dabei zu unserem Leben, wie die Luft zum Atmen. Eine schöne Farbe, die uns umgibt, erheitert den Tag und bringt Abwechslung. Das kann mit der Farbe an der Wand beginnen, über die Möbel reichen und sich bis zur Dekoration ziehen. Der Wunsch nach Behaglichkeit ist groß – vor allem jetzt, da wir so viel Zeit wie noch nie daheim verbringen.

Die Farbe 2021: Braune Farbtöne, die das Heim bereichern

Eine natürliche Ausstrahlung der Räume kombiniert mit neutralen Farbtönen liegen im Trend 2021. Dabei ist eine gute Grundlage zunächst die harmonische Farbgestaltung. Mit kräftigen, erdigen Tönen kann in diesem Rahmen niemand etwas verkehrt machen. Diese Farben erden uns, sorgen für eine ungeahnte Gemütlichkeit und bringen dennoch eine notwendige Veränderung. Mit der Farbe Braun lässt sich vielseitig arbeiten. Somit braucht nun niemand seiner weißen Einrichtung Adieu sagen. Vielmehr lassen sich Weiß und Braun geschickt miteinander kombinieren. Braune Töne an den Wänden wirken mutig und gleichzeitig sorgen sie für ein neutrales Design. Dabei ist es gleich, ob die Diele, das Wohnzimmer, die Küche oder das Home-Office mit braunen Möbeln, Materialien oder Wänden versehen ist – der Wohntrend 2021 geht eindeutig zum natürlichen Gestalten mit einer warmen Farbe.

Zugegeben: Braun als Farbe löst keinen „Wow“-Effekt wie vielleicht Blau, Violett, Grün oder Pink aus – aber es ist gerade die zurückhaltende Kraft, die eindeutig Inspiration ausstrahlt. Mit den verschiedenen Farbtönen lässt sich ganz wunderbar eine gemütliche Raumatmosphäre erzeugen. Denn Zuhause ist der Ort, an dem wir wohnen und uns wohlfühlen möchten. Braune Töne sind 2021 unerlässlich, um unseren Räumen noch mehr Gemütlichkeit und vor allem Farbe zukommen zu lassen.

Braun – eine vertraut schöne Farbe, die sich mit allem kombinieren lässt

Die Farbe Braun erinnert an Torf, Ton oder Lehm – es sind eben erdige, warme und sinnliche Töne. Gleichwohl ist die Palette an braunen Farben gigantisch groß. Sie reicht vom braun angehauchten Grau bis zum satten Karamell. Ziel ist es dabei, mit der vertrauten Farbe ein wohliges, angenehmes Ambiente in den Wohnräumen zu schaffen. Ein klares Weiß sowie ein natürliches Braun lassen sich übrigens mit allen Farben geschickt kombinieren. Braun funktioniert daher nicht nur mit Nude-Tönen, sondern mit nahezu allen Farben. Experimentieren ist folglich erlaubt und absolut erwünscht. Somit entsteht in allen Räumen eine individuell ausgeglichene und geborgene Struktur. Genau das, was in Zeiten von Home-Office und Home-Schooling willkommen und auch gefragt ist.

Zeitlos schöner Stil mit braunen Akzenten

Wir halten uns 2021 viel Zuhause auf und möchten uns rundum in jedem Raum wohlfühlen. Wer ein wenig Veränderung mag, kann mit der Farbe Braun schöne Veränderungen erzielen und Geborgenheit erzeugen. Die Nähe zur Natur steht dabei im Vordergrund. Möbel aus Holz, die mit natürlichen Materialien punkten, beige und braune Wandgestaltungen sowie stimmige Deko funktionieren hervorragend bei der neuen Wohngestaltung. Die Wohnung erstrahlt in einem neuen Kleid und sorgt gleichzeitig für ein wohliges Gefühl. Veränderungen müssen nicht immer grundlegend sein, sondern können bereits mit Kleinigkeiten wie einer neuen Wandfarbe oder kleinen Accessoires beginnen. Die Hauptsache ist, dass wir uns in unseren Wohnräumen wohlfühlen – ein essenzielles Gefühl, das 2021 wesentlicher denn je ersehnt wird, und sicherlich auch für dich wichtig ist.

Teile gerne deine Erfahrungen mit mir unter isabel@home-soul.de oder über unsere Kanäle auf Instagram, Facebook & Pinterest.

Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben.
Kurt Tucholsky
Made with ♡ by Home Soul GmbH